HomeWEVERSZurückHeizungenKaminsanierung

 

 

 

 

Kamin, Schornstein

 

Kaminsanierungsbeispiel

 

Funktionsprinzip des Luft-Abgas-Schornstein (LAS)

 

Funktionsprinzip des Univesal-Schornstein

 

Abgasanlagen allg.

Abgasführung, Schornstein.

Abgasanlage ist der Oberbegriff für
alle Arten der Abgasführung (Kamin,
Schornstein, Abgasleitung, Rauchabzug).
Abgasanlagen sollen die entstehenden
Rauchgase bzw. Abgase sicher und
unschädlich abführen und ggf.
gleichzeitig die zur Verbrennung
erforderliche Luft ansaugen. Schornsteine
sind zunächst senkrechte Abzüge
("Schorren"). Seit dem 15. Jahrhundert
sind die Abzugsschächte gemauert
("Schorren aus Stein" => Schornstein)

 

Schornsteintechnik

Rauchabzug, Kamin.

Heizungs- und Schornsteintechnik
haben sich in den letzten Jahren
grundlegend verändert.
Die erste Stufe war die Umstellung
von Kohle auf Öl Ende der 50er und
60er Jahre. Die nächste Stufe war die
Ölkrise Ende der 70er Jahre - Gas als
Brennstoff nahm ständig zu. Das
wachsende Umweltbewußtsein tat
ein übriges.
Heute finden Rohre aus Keramik,
Kunststoff, Edelstahl, Glas, und
Aluminium Verwendung als
Abgasleitung.

 

Kaminsanierung

Kaminauswahl.

Doch mit den neuen Brennstoffen
veränderten sich auch für die
Funktionalität des Kamins wichtige
Grundvoraussetzungen wie
Abgasmassenstrom und
Abgastemperatur. Es wurden daher
parallel zur veränderten Heizungstechnik
verschiedene Sanierungsverfahren
entwickelt.

Viele Heizanlagen arbeiten heute noch
mit einem schlechten Wirkungsgrad,
sind veraltet und belasten die Umwelt
in einem unverantwortlichen Ausmaß.
Meist sind auch die vorhandenen
Kaminanlagen den gestiegenen
Anforderungen moderner Heizkessel
nicht mehr gewachsen. Sie müssen
zusammen mit der neuen Heizanlage
ersetzt oder durch Einbau eines
feuchtedichten säure- und korrosions-
festen Rauchzuges saniert werden.
Ein defekter Kamin gefährdet die
Substanz Ihres Hauses.

Kaminsanierung ist einfacher,
als Sie denken.
Es geht rasch
und gibt Ihnen die Sicherheit für
Ihr Haus und Ihre Wohnung.

 

Sparen

Luft-Abgas-Schornstein (LAS)

Raumluftunabhängig heizen.

Der LAS-Kamin ist die erste Wahl
für modernste Heiztechnik
(
Brennwerttechnik). Er ermöglicht
den raumluftunabhängigen Betrieb.
Die zur Verbrennung benötigte Luft
wird durch den Doppelwandigen
Schornschein angesaugt.

 

Universal-Kamin

Mehrwertschornstein.

Die universelle Abgasanlage für
flüssige und gasförmige oder feste
Brennstoffe. Der universelle Kamin
(Mehrwertschornstein) bietet den
größten Spielraum in puncto
Brennstoffauswahl.

 

 

Zum Seitenanfang | Seite drucken